Ziele

fit4sec: Stärkung der zivilen Sicherheitsforschung in Deutschland

Um Deutschland als wichtigen internationalen Standort der zivilen Sicherheitsforschung weiter ausbauen zu können, gewinnt die verstärkte Integration deutscher Partner in europäische Forschungsprojekte zunehmend an Bedeutung. Dies gilt insbesondere bei der Erforschung innovativer Technologien und europäischer Standards, die als Grundlage für die Entwicklung zukünftiger Produkte und Dienstleistungen dienen.

Unsere Ziele

fit4sec...

  • … identifiziert Stärken der deutschen Sicherheitswirtschaft
  • … bündelt und baut vorhandene Kompetenzen auf nationaler Ebene für aktuelle und zukünftige Themen der europäischen Sicherheitsforschung (Horizont 2020) aus
  • … ist ein Netzwerk aus industriellen Akteuren – insbesondere KMU, ergänzt um interdisziplinäre akademische Einrichtungen und Anwender
  • … schafft exzellente Forschungsallianzen, die sich erfolgreich dem europäischen Wettbewerb stellen
  • … generiert marktorientierte Projekt- und Forschungsideen und initiiert EU-Forschungsprojekte
  • … entwickelt einen Technologieradar um Schlüsseltechnologien, Trends und Zukunftsmärkte frühzeitig zu erkennen
  • … erfasst einschlägige Bildungsangebote und unterstützt den Wissenstransfer aus der Sicherheitsforschung in die akademische und betriebliche Ausbildung